Wuza on tour!
  Startseite
  Archiv
  Dinge
  Things to do before I die
  Tests- Ergebnisse
  Me hat sich befragt^^
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Der Maik und sein Senf
   Page von dem Tanni-Bunny^^
   Guckööön, is ne Freundin von miiir!^^
   Wer hätts gedacht, auch ne Freundin ;-)

http://myblog.de/tear-from-hell

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
oink

ich ahne schreckliches.
ich habe gänsehaut und ich vergesse zu atmen. war es ein fehler? ich glaube ja. wiedereinmal habe ich die sicherheit verlassen und befinde mich auf dem besten wege ins glückliche verderben. wird es glücklich sein?
ich sollte tanzen und singen und mich freuen, ich sollte was auch immer tun.
statt dessen sitze ich hier und würde heulen wenn ich könnte, ich bin am zittern und nehme die musi, die in meinen ohren dröhnt kaum noch wahr. das geht mir alles zu schnell, ich bin überrannt. überrannt von neuigkeiten die zu gut sind und wahr zu sein und das ende einer anderen sache bedeuten. einer sache die vermutlich wichtiger war als die folgende. ich habe mir geschworen nie wieder so einen fehler zu machen. menschen sind dumm, sie rennen mit offenen augen in ihr verderben. besonders schwarz haarige brillenträgerinnen.
ich weiß nicht was ich sagen soll. es tut mir unendlich leid und ich hoffe das ich nicht mal annäherungsweise etwas damit zu tun habe. das würde ich nicht überleben.

es tut mir leid... ich musste den namen meiner mcwsister gebrauchen und andere freunde belügen um einen anderen zu schützen. ich habe ein schlechtes gewissen. aber sie wollten es so, ich konnte nicht anders halndeln, ich kann ihnen nicht die wahrheit sagen, das steht mir nicht so.
alles was heute folgen wird, wird mir auch nicht zustehen...
1.6.07 10:53


Werbung


guten morgen

man beachte die uhrzeit und dann beachte man das er gerade erst gefahren ist.
ich denke ich kann von mir behaupten das ich keine chance habe.nicht die geringste, das hätte ich gemerkt.
ist aber auch verständlich.
ich bin jedenfalls genauso wie er zwischendurch einmal eingeschlafen. wenn man filme schon kennt ist das aber nicht so wichtig. es hätte vieles anders laufen können. allerdings kann ich zufrienden sein da dieser kerl auf meinem sofa geschlafen hat... und das ohne das ich ihn dafür bezahlen musste.
wenn ich jetzt schlafen gehe und ich morgen den teich schnell sauber kriege, geh ich aufs hafenfest, vll ist er auch da... mit jana.
naja, ich werd jetzt mal so langsam schlafen gehen.
n geiles auto hatta ja, nicht sowas wie alle "in unserem alter" haben, aber schick schick.

ich habe aber auch weniger tolle dinge erfahren von denen ich in dieser form, bei diesen zuhörern nichts wissen wollte. sie hätten es nicht hören sollen finde ich, es war keine schöne sache von ihr.
sie kann ihn verstehen... so ist das also... sie kann ihn verstehen... und das sagt sie mir ein jahr später. "ich weiß wieso". das ist ja toll für dich, jeder weiß es, außer mir. es ist kindisch sich weiter gedanken drüber zu machen, aber ich kann nicht anders.

oha, sie ist wach, ich geh jetzt
2.6.07 03:37


null

die zahl des tages. die zahl des monats.
null für alles was ich hätte erreichen können.
null für alles was ich nicht erreicht habe.
null für alles was ich nie erreichen werde.

2. chance vertan. ich denke es war die letzte. es wird keine weiteren geben. nicht für mich. es geht um zu viel.

ich sollte schlafen gehen. es ist spät genug. ich weiß nicht. ich weiß es wirklich nicht. es war ein fehler. verschenkte zeit.
3.6.07 04:10


and the sun will set for you...

es ist alles noch anders gelaufen, mächtig anders. ich hatte auch etwas geschrieben, aber mein computer war dagegen es irgendwem zu zeigen und hat sich kurzerhand aufgehängt.
in der zeit zwischen 4 und 5:30 hat sich vieles verändert. es ist in gewisser weise leichter geworden... aber auch riskanter.
ab jetzt hab ich was zu gewinnen aber nichts mehr zu verlieren, an sich eine gute sache...
3.6.07 14:02


soso...

näheres später, aber soviel schon jetzt:
männer... was will man mit denen? manche sind genauso kompliziert wie ich. gut oder schlecht? ich denke es kann gut sein, ich denke das er denkt das es schlecht ist. das stellt uns vor ein problem.
wir haben viel geredet. wir haben uns im kreis gedreht und haben keine lösung gefunden. alles ist wie immer und doch so anders.
ich muss gehen
10.6.07 11:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung